Acting Basics – Freier performen

Berufsbegleitendes 9-Monats-Programm

Preview Image test

Dieses Programm, bestehend aus 9 Wochenendworkshops und 2 wöchentlichen Abendklassen, richtet sich an alle Menschen, die sich ob beruflich oder privat einen freieren Ausdruck in Stimme und Körper wünschen und die Option haben möchten, aus gewohnten Verhaltensmustern auszubrechen, oder herausfinden möchten, ob sie in sich genug Feuer und Potenzial entdecken, um sich professionell dem Schauspiel zu widmen.

Hier findet ihr alle wichtigen Infos. Wenn ihr uns persönlich kennenlernen möchtet, seid ihr herzlichen eingeladen zum kostenlosen ”Meet Acting Basics” am:

28.07.24 19:00-20:30 online

21.08.24 18:30-22:00 live in Berlin

02.09.24 19:00-20:30 online

Ein genereller Fokus aller Dozenten liegt darin, in euch Spielfreude, Selbstgenuss und Selbstvertrauen zu wecken, so dass ihr Lust daran habt, euch vor Menschen zu zeigen und Inhalte, die euch wichtig sind, einem Publikum mit Begeisterung, Phantasie und vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten nahezubringen. Das Programm ist so aufgebaut, dass man auch nach verpassten Workshops oder Klassen den Anschluss behält.

Angesprochen fühlen können sich zum Beispiel:

  • Menschen, die in der Entscheidungsfindung für den Beruf der Schauspieler*in/ des Schauspielers sind
  • Bildende Künstler:innen, die sich als Gesamtkunstwerk mehr Ausdruck verleihen möchten
  • Musiker:innen, die sich auf der Bühne oder in Interviews unterhaltsamer präsentieren möchten
  • Autor:innen, die sich einen sinnlicheren Bezug zu ihren Charakteren wünschen und ihre Geschichten lebendiger pitchen und vertreten wollen
  • Influencer:innen, die ihren Stil freier und überraschender gestalten oder sich auch dem Schauspiel zuwenden wollen
  • Models, die ihr Spektrum in Richtung Schauspiel und Gesang weiterentwickeln möchten, z.B. um bei Werbedrehs besser zu bestehen.
  • Sprecher:innen, die keinen schauspielerischen Hintergrund haben und sich mehr Körperlichkeit, und Beweglichkeit in ihrem stimmlichen Ausdruck wünschen
  • Lehrer:innen/Dozent:innen, die ihren Unterricht für sich und die Schüler spannender und unterhaltsamer gestalten wollen
  • Menschen aus dem Businessbereich, die sich wünschen, die Aufmerksamkeit ihrer Zuhörer auch mit eher trockenen und schwierigen Themen zu erreichen und sie für ihre Inhalte zu begeistern
  • Tänzer*innen, die ihrem Beruf stimmlichen und sprachlichen Ausdruck hinzufügen möchten, oder überlegen, das Berufsfeld zu erweitern.
  • Und einfach alle Menschen, die Lust haben, sich in ihrem Ausdruck neu zu entdecken

In 9 Wochenend-Workshops und fortlaufenden Klassen montags und dienstags abends geben wir euch schauspielerische Skills an die Hand, mit denen ihr im Laufe der Fortbildung folgende Herausforderungen mit viel Freude und Genuss bewältigen könnt:

  • Ein About Me Video drehen
  • Mit Hilfe von Storytelling einen spannenden Vortrag kreieren und halten
  • Schauspielerisch improvisieren
  • Eine Filmszene spielen
  • Eine Theaterrolle erarbeiten und beim finalen Theaterabend vor Publikum spielen
  • Sich selbst vor Publikum unterhaltsam präsentieren

Darauf werdet ihr von unseren Dozenten vorbereitet im Erlernen von Grundlagen in folgenden Bereichen:

  • Körperarbeit, Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung
  • Improvisation
  • Imagination
  • Stimmbildung
  • Gesang
  • Sprache
  • Storytelling
  • Rollenerarbeitung
  • Kamerapräsenz
  • Bühnenpräsenz 

Das Programm umfasst 9 Wochenend-Workshops mit jeweils 18 Stunden, also insgesamt 162 Stunden und 68 Klassen mit 272 Stunden. Ihr bekommt also 434 Unterrichtsstunden. Die Workshopthemen werden zum Großteil in den Klassen weiter vertieft.

Euer selbständiger Arbeitsaufwand im Laufe des Programms beläuft sich auf wenige zusätzliche Stunden, um sich mit Texten zu befassen, oder einen Vortrag vorzubereiten. Das Wesentliche findet innerhalb der Unterrichtszeit statt.

Hier die Termine, Themen und Dozent:innen der Workshops, die jeweils von 10-19.00 stattfinden:

Workshop 1 am 5-6.10.: Dozent: Jens Roth / Körperarbeit, Selbstausdruck, Grundhaltung in der gemeinsamen schauspielerischen Arbeit

Workshop 2 am 2./3.11.: Dozentin: Stefanie Masnik / Stimmbildung

Workshop 3 am 30.11.+1.12.: Dozent: Jakob Plutte / Improvisation

Workshop 4 am 4./5.1.: Dozentin: Maren Kling / Gesang

Workshop 5 am 1./2.2.: Dozentin: Stefanie Masnik / Storytelling + Sprache

Workshop 6 am 1.+2.3.: Dozent: Dominik Bliefert / Improvisierte Rolle

Workshop 7 am 12./13.4.: Dozenten: Thomas Bartholomäus + Jens Roth / Selbstpräsentation + Präsentation

Workshop 8 am 10./11.5.: Dozent: Thomas Bartholomäus / Filmrolle + Kameraarbeit

Workshop 9 am 28./29.6.: Dozent: Gabriel Marrer / Theaterrolle + Abschlusspräsentation

Die Klassen finden montags und dienstags jeweils von 17.30 – 21.30 statt mit wechselnden Inhalten und Dozent:innen. 

Zusätzlich gibt es zwei Special-Klassen zu den Themen „Bedeutung von Schauspiel für Influencer*innen“ mit Lukas Sauer und „Wie funktioniert ein Filmset“ mit Lutz Winde.

Es gibt keine Anwesenheitspflicht, je mehr ihr aber mitnehmt, desto stärker werden eure Ausdrucksmöglichkeiten und die Sicherheit im öffentlichen Auftreten am Ende sein.

Wenn euch Themen oder ein*e Dozent*innen besonders interessieren und ihr die Arbeit vertiefen möchtet, oder ihr verpasste Stunden in einer Einzelsession nachholen möchtet, könnt ihr auch kostenpflichtig Einzelstunden vereinbaren.

Vorraussetzung

Mindestalter 18 (Falls jünger bitte mit uns sprechen)

Teilnehmer*innen

8-14

Kosten

Einmalzahlung vor Beginn des Programms: 5500,-/erm. 4900,-

Monatliche Zahlung: 667,- erm. 595,- (Gesamt 6000,-/ erm.5355,-)

Zeit

5.10.2024 – 29.6.2025

Ort

rothraum, Berliner Straße 29a, 13189 Berlin Pankow (bis auf wenige Ausnahmen nach Ansage)

Dozent*innen

Sourcetuning Coach Jens RothJens Roth

Jens Roth

Jens Roth ist der Erfinder von SourceTuning. Als Künstler sieht er sich selbst auf einer ständigen Entdeckungsreise mit der Gabe staunend und neugierig auf Menschen und ihre tiefen Sehnsüchte und Motivationen zu schauen. Als Coach, Regisseur und Schauspieler möchte er Räume öffnen für neue Einsichten in Zusammenhänge, die den Boden bieten für Solidarität, Empathie, Kommunikation und hohe schauspielerische Qualität.

Weiterlesen
Sourcetuning Coach Thomas BartholomäusThomas Bartholomäus

Thomas Bartholomäus

Ich unterstütze und bestärke Schauspieler dabei, wahrhaftige lustvolle Angebote zu machen. Um damit freudvoll und selbstverantwortlich in die kreative Zusammenarbeit mit Ensemble und Regie zu gehen.

Weiterlesen
Sourcetuning Coach Maren KlingMaren Kling

Maren Kling

Maren Kling ist Sängerin, Schauspielerin und Schauspielcoach aus Berlin. Sie studierte Jazz Gesang und Contemporary Vocals in Boston, Dublin und London und steht seit über 15 Jahren auf der Bühne. Unter Anderem ist sie Dozentin für Stimmarbeit und leitet einen Berliner Chor. Sie ist zertifizierter Source Tuning Coach und coachte für Filme von Dani Levy, Johannes Naber, Sascha Vredenburg, Tom Tykwer und Eva Trobisch.

Sourcetuning Coach Gabriel MarrerGabriel Marrer

Gabriel Marrer

Gabriel Marrer liebt es den Schauspieler*innen dabei zu helfen eigenverantwortlich eine Figur zu kreieren, die aus einem sinnlichen Reichtum heraus entsteht, so dass sich Schauspieler*innen selbstbewusst und aktiv als Künstler*innen in die weiteren Arbeitsschritte am Set mit einbringen können. Source Tuning ist für Gabriel die beste Methode um das zu erreichen.

Weiterlesen
Sourcetuning Coach Stefanie MasnikStefanie Masnik

Stefanie Masnik

Stefanie ist Wahlberlinerin mit Wendischen Wurzeln. Sie arbeitet als Schauspielerin, Synchronsprecherin, Dialogbuchautorin und Synchronregisseurin. 2014 kam sie das erste Mal mit Source Tuning in Berührung. 2021 absolvierte sie das Halbjahresprogramm Trust und ließ sich anschließend zum Source Tuning Coach ausbilden.

Weiterlesen
Sourcetuning Coach Jakob PlutteJakob Plutte

Jakob Plutte

Jakob studierte Schauspiel an der UdK Berlin, spielte u.a. Deutschen Theater, Maxim Gorki und fest am Theater Osnabrück. Er baute mit KollegInnen ein schwimmendes Wandertheater mit auf. Stand für Film und Fernsehen vor der Kamera und schloss bei Jens Roth 2022 die Zertifizierung zum SourceTuning Schauspielcoach ab. Er arbeitet in Kommunikationstrainings, als Coach und unterrichtet Schauspiel.

Sourcetuning Coach Dominik BliefertDominik Bliefert

Dominik Bliefert

Dominik absolvierte sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war vier Jahre Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Göttingen. Seit 2012 lebt er auf St. Pauli und arbeitet von Hamburg aus freischaffend als Schauspieler und Performer. Er stand auf verschiedensten Bühnen von Wilhelmshaven bis Wien und ist auch immer wieder in diversen Fernsehfilmen und -serien zu sehen. Dominik absolvierte das Halbjahresprogramm Trust und ließ sich 2024 zum SourceTuning® Coachausbildung, um diese Technik auch an andere Schauspielende weitergeben zu können.

Sourcetuning Coach Lutz WindeLutz Winde

Lutz Winde

Seit 1990 Schauspieler, hat 1997 eine Ausbildung zum Regisseur an der New York Filmacademy gemacht. Seitdem inszenierte er Kinokurz- und Fernsehfilme, Dokumentationen, Serien und spezialisierte sich später auf die Herstellung von Image- und Eventfilme auch als Produzent. Schon seit fast 25 Jahren gibt er an unterschiedlichsten Schulen Workshops zum Thema „Medium Film“: Praxis, Theorie und Geschichte.

Sourcetuning Coach Lukas SauerLukas Sauer

Lukas Sauer

2015 schloss Lukas Sauer sein Studium der Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart ab. Schon während dieser Zeit war er als Schauspieler und der Moderator tätig, wodurch er sich zunächst auf Facebook und später dann auf Instagram eine Präsenz aufbaute. Durch seine kreative Art und seine charismatische Persönlichkeit gewann er schnell eine beachtliche Anzahl an Followern. Getrieben von dem Drang, seine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern und seine Vielseitigkeit zu erweitern, stieß er 2022 auf die Arbeit von Jens Roth und ist seitdem begeistert von Arbeit mit SourceTuning.

Nächste Workshops

Oktober

05.10
-
29.06
Sourcetuning Coach Jens Roth
Sourcetuning Coach Thomas Bartholomäus
Sourcetuning Coach Maren Kling
Sourcetuning Coach Gabriel Marrer
Sourcetuning Coach Stefanie Masnik
Sourcetuning Coach Jakob Plutte
Sourcetuning Coach Dominik Bliefert
Sourcetuning Coach Lutz Winde
Sourcetuning Coach Lukas Sauer
Acting Basics – Freier performen
Sourcetuning Coach Jens Roth
Jens Roth
Sourcetuning Coach Thomas Bartholomäus
Thomas Bartholomäus
Sourcetuning Coach Maren Kling
Maren Kling
Sourcetuning Coach Gabriel Marrer
Gabriel Marrer
Sourcetuning Coach Stefanie Masnik
Stefanie Masnik
Sourcetuning Coach Jakob Plutte
Jakob Plutte
Sourcetuning Coach Dominik Bliefert
Dominik Bliefert
Sourcetuning Coach Lutz Winde
Lutz Winde
Sourcetuning Coach Lukas Sauer
Lukas Sauer
Berufsbegleitendes 9-Monats-Programm, Berlin